Aktuelles

Antons neues Album hat es in sich. Und zwar darum:

1. Es besteht aus zwei CDs

„Einfach ich“ ist ein Doppelalbum mit gleich 24 Songs. Es sind die besten Songs, die Anton je komponiert und aufgenommen hat. Es finden sich Songs vor allem in deutscher Sprache („Lass uns tanzen“ oder „Sag mir“), aber auch in Englisch („Simba Farm“), Französisch („A la mer“) oder Niederländisch („Even Weg“). Besondere Anspieltipps sind „Opa, kommst du?“, das Büderich-Lied „Manchmal denke ich“ oder aber auch „Innerlich froh“.

Der Song "Once Every Year" ist im Programm von Anton schon ein echter Weihnachtshit. Für die neue Weihnachtssingle wurde er extra noch einmal eingesungen.

Auf der CD ist nämlich das Lied  „Once Every Year“ zu hören, das Anton van Doornmalen gemeinsam mit acht Schülerinnen der Musikschule M1 präsentiert hatte. Nele Bertram, Johanna Schneider, Jule Neumann, Kaya Gresing, Celine Feistner, Anastasia Kaufhold, Sarah Melching und Julia Heitmüller haben das Lied im Studio noch einmal für die CD-Aufnahme gesungen.

„Das Einbecker Weihnachtsdorf“ bekommt seine eigene CD: Anton van Doornmalens Song ab 6. Dezember erhältlich Schon beim Konzert in Einbeck vor wenigen Tagen war die Freude und Begeisterung im Publikum groß, als dieses vorweihnachtliche Lied erklang: Anton van Doornmalen, der holländische Sänger und Songwriter, hat ein eigenes Lied über den Weihnachtsmarkt in Einbeck geschrieben.  

Wir haben uns in der Kuniberthalle während und nach dem großen Herbstkonzert in Werl-Büderich umgehört. Die Impressionen gibt es jetzt in einem Clip mit den besten VoxPops des Abends:

„Am liebsten würde ich Mitglied bei Blau-Weiß Büderich werden“, sagt ein Besucher direkt nach der Bühnenpremiere von Antons großer Fußballhymne „Fußball macht Spaß.“ Eine andere Reaktion: „Ganz nah am Wasser gebaut.“ 

Und Spieler Dominik Koch verrät, dass der Song auch von Gegnern benutzt wird, wenn es bei Blau-Weiß mal nicht so gut läuft.