Aktuelles

Tausende haben das brandneue Familienduett bereits gesehen. Anton van Doornmalen hat erstmals ein Lied zusammen mit seiner Tochter Anke eingesungen. Zu sehen ist das Ergebnis auf YouTube. Das Duett ist nämlich Teil von Antons neuestem Konzert, das den Titel "Journey" trägt. 

 

Naturdünen, Windmühlen und verträumte Städtchen - das ist Holland.

Wer es in diesem Jahr zum Sommerurlaub nicht ins Nachbarland schafft, aber trotzdem von den Niederlanden träumen möchte, dem sei Antons Musik empfohlen.

1. Nooit geweten, ein Lied über Enkhuisen. 

 

2. Das niederländische Album "Even Weg"

3. Geluk, Happiness, ein Lied vom Glück

Tausende Zuschauer*Innen haben bereits das Digital-Konzert von Anton gesehen. "Wir sind sehr froh über die gute Resonanz, die uns aus der gesamten Welt erreicht", sagt der niederländische Sänger. 

30 Minuten Glückseligkeit gibt es hier:

Antons erstes Digital-Konzert hat Wellen geschlagen. Den niederländischen Sänger erreichten Glückwünsche aus aller Welt - aus Australien, Spanien, Frankreich, der Schweiz - und auch aus Deutschland. "Ich bin ganz überwältigt. Unser Experiment ist sehr gut angekommen", sagte der Sänger.

Der Clip lässt sich übrigens immer und immer wieder anschauen. Viel Spaß dabei!

Unter diesem Link ist das Digital-Konzert von Anton erreichbar.

Freigeschaltet ist es seit Samstag, 6. Juni, um 19 Uhr. 

Das Konzert trägt den Titel „Journey“ und beinhaltet Songs aus dem noch unveröffentlichten, gleichnamigen Album.