In Antons neuem Song "Me and my car" wird das Auto zum besten Freund.

"Das ist ein Autofahrerlied", sagt Anton. "Das Auto wird darin personifiziert." Das Lied erzählt davon, sorglos mit seinem Auto auf den Straßen unterwegs zu sein und das Leben zu genießen. "Meine Frau Riekie liebt es, Auto zu fahren und über die Autobahn zu fahren", sagt Anton und ergänzt: "Besonders in Deutschland." Fahren sei für sie keine Aufregung, sondern Entspannung. An ein bestimmtes Auto hat Anton nicht gedacht, als er sich den Text zu diesem neuen Feel-Good-Lied überlegt hat.

Das Lied wird Teil des neuen englischsprachigen Album "Journey".