Antons Konzerte sind etwas Besonderes, so viel steht fest. Auch nach dem Konzert in Büderich Ende November gab es ausschließlich positive Stimmen. Wir haben uns in der Kuniberthalle während und nach dem großen Herbstkonzert mit den Fußballern umgehört.

„Das hier ist Leben live – mit allen Facetten“, sagte Petra Stemann vom örtlichen Kindergarten. Gerade das Fußballlied habe ihr gefallen, zumal sie mit der Familie über Jahrzehnte dem Vereinsleben im Ort verbunden sei. Als die Hymne "Fußball macht Spaß" ertönte, sei sie "nah am Wasser" gebaut gewesen.  

 „Antons Musik – das ist ergreifend“, erläuterte Nina Stamm. „Es ist wunderbar, ihn erleben zu dürfen.“ Und auch ihr Sohn befand: „Richtig tolles Konzert.“ Reiner Geschke aus Hamm empfand: „Wärme, Herzlichkeit, die Situation voll erfasst.“ Er ergänzte: „Es ist fantastisch, wunderbar. Seine Texte kommen rüber, das hat er drauf.“ Dominik Koch meinte: „Er ist einfach einer, der jeden Menschen mitnimmt. So authentisch, so ehrlich ein lieber guter Mensch.“

Besonders gut kam beim Publikum auch das gefühlvolle Familienlied „Opa, kommst du?“ an. Das Lied ist auch auf Antons aktueller Doppelk-CD „Einfach ich“.

Die Impressionen gibt es bald auch als Video via Facebook, Instagram und YouTube.