Das Lied "Tomatensalat" ist ein Dauerbrenner in Antons Repertoire. Der Song besteht nur aus einem Wort, das aber in vier verschiedenen Betonungen benutzt wird.

Auch in Büderich und Einbeck durfte dieses lustige Lied nicht fehlen. Für die Besucher gab es schließlich noch ein kleines Geschenk, eine Honigtomate, gesponsert von Looye aus den Niederlanden (Naaldwijk/Burgerveen). Die kleine Tomate schmeckt sehr aromatisch und leicht süßlich. "Gerade weil sie aus Holland kommt", scherzt Anton.

Tomaten in Paderborn. Foto: Sträter

Anton bedankt sich sehr für die Tomaten bei Looye; auch, weil er weiß, wie gut diese kleine Gratis-Zugabe bei den Konzertbesuchern ankommt.