Unter dem Reiter "Impressionen" gibt es jetzt alle Bilder vom Konzert in Büderich.

Antons Konzert in Büderich, seiner Wahlheimat, war etwas ganz Besonderes - das haben nicht nur die Reaktionen vor, nach und während des Konzertes gezeigt.

Vor etwa 350 Zuhörern präsentierte er in der Kuniberthalle auch seine Erfolgshymne "Fußball macht Spaß" - zusammen mit den Fußballspielern von BW Büderich. Richtig gut an kamen aber auch seine eigenen Hits - von "Wenig Zeit" über "Traumhafte Wolken" bis hin zur Weihnachtssingle "Ein kleines Geschenk". In Büderich sang Anton auch noch das vorweihnachtliche Lied "Der Soester Weihnachtsmarkt."